Initiative Glücksmomente – Melle

Institutionsbeschreibung

Eine Gruppe von Privatpersonen hat die Initiative Glücksmomente gegründet, der es wichtig ist, Kindern aus sozial/emotional benachteiligten Familien ein freudiges Erlebnis zu ermöglichen, welches sie sonst wohl kaum oder selten erleben würden. Die Organisation der Aktionen wird durch die Initiative Glücksmomente in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kinderhäusern des Jugendhilfe Kontakt e.V. aus Melle durchgeführt, die innerhalb ihres Bereiches die teilnehmenden Kinder auswählen. Begleitet werden die Kinder von Paten, die die Zustimmung der Kinderhäuser erhalten haben.

Diese Paten werden durch Anfragen und persönliche Kontakte aller beteiligten Personen ermittelt. Ferner wird es wünschenswert sein, dass die Paten wiederkehrend mit denselben Kindern an verschiedenen Aktionen teilnehmen, um das Ziel der Bindung und des Vertrauensaufbaus besser verwirklichen zu können.

Bei den Aktionen wird an Erlebnisse gedacht, die für die Kinder nicht alltäglich sind. Etwa der Besuch bei einer Flughafen-Feuerwehr, aber auch „Normales“, wie das Backen von Kuchen in kleiner Runde. Teilnehmer sind die Kinder, deren freiwillige Helfer, die Aktionskoordinatoren und die Aktionsanbieter. Die Aktionsdauer sollte drei Stunden exklusive Reisezeit nicht überschreiten.

Institution:

Initiative Glücksmomente
www.jugendhilfe-kontakt.de

AnsprechpartnerIn:

Herr Ulrich Kantus
mail@kantus.de

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden