Blasorchester Borgloh von 1954 e.V

Institutionsbeschreibung

Unser Verein hat derzeit ca 110 aktive Mitglieder die in drei Teilbereiche aufteilen. Das Blasorchester Borgloh mit 45 Mitgliedern im alter von 16 – 71 Jahren, das Jugendblasorchester Borgloh mit 40 Mitgliedern im alter von 11- 23 Jahren und das Miniorchester Borgloh mit 35 Mitgliedern im alter von 8 – 17 Jahren.
Zusätzlich haben wir im Jahre 2004 eine eigene Musikschule gegründet um unseren Nachwuchs qualitativ hochwertig, bei einem sehr geringen Kostenaufwand,auszubilden.
In allen Orchesterteilen wird der Spaß an der handgemachten Musik groß geschrieben, dabei darf die Geselligkeit nie zu kurz kommen, was z.B. mit gemeinsamen Festen oder Ausflügen erreicht wird.
Durch seine intensive Jugendarbeit seit 1964,hat das Blasorchester eine musikalische Qualität erlangt, die im Umkreis seines gleichen sucht. Es hat sich seitdem auch das Repertoire gewandelt, welches sich über alle Bereiche der Stilrichtungen spannt.Neben dem wöchentlichen Probenbetrieb, stehen natülich die Auftritte wie auf Volksfesten, bei kirchlichen Veranstaltungen, Konzerten sowie Geburtstagsständchen im Vordergrund.Höhepunkte im Vereinsjahr sind aber das Frühlingskonzert des Hauptorchesters und das Herbstkonzert des Jugendorchesters, unter jeweiliger Mitwirkung des Miniorchesters. Alles weitere Finden Sie in unseren Internetauftritten.

Institution:

Blasorchester Borgloh von 1954 e.V
www.blasorchester-borgloh.de und www.jublabo.de

AnsprechpartnerIn:

Oliver Meyer
vorsitzender@blasorchester-borgloh.de

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden